Startseite

Beethoven - Symphonie Nr. 9

Sonntag, 29.05.2011.    17.00 Uhr

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Symphonie Nr. 9 d-Moll op.125
mit Schlusschor über Schillers Ode »An die Freude«
für Orchester, vier Solostimmen und Chor

Neue Philharmonie Westfalen
Oratorienchor Köln
Musikverein Gelsenkirchen, Einstudierung: Christian Jeub
Leitung: Heiko Mathias Förster
 

Benefizkonzert für den Kinderschutzbund


Donnerstag, 17.03.2011; 20.00 Uhr

Die Neue Philharmonie Westfalen gibt mit ihren Partnern ein Benefizkonzert
für den Kinderschutzbund im Kreis  Unna und das Heinz-Hilpert-Theater

Carl Orff, „Carmina Burana“ - Ausschnitte
F. Mendelssohn-Bartholdy, Konzert für Klavier und Orchester; Nr. 1, g-moll, op. 25,
Klavier: M. Kirschnereit,

Musikverein Gelsenkirchen
Konzertgesellschaft Schwerte, Oratorienchor der Stadt Kamen
Neue Philharmonie Westfalen
Leitung: GMD Heiko Matthias Förster

Adresse: Heinz-Hilpert-Theater; Kurt-Schumacher-Str. 39; 44532 Lünen
Link zur Anfahrt: http://www.luenen.de/stadtplan/index.php

 

Proben - und Aufführungsplan 2017

 


Der aktuelle Proben- und Aufführungsplan 5-2017 kann hier heruntergeladen werden:

 

(PDF |313 Kb)  Probenplan_5-2017



 

sing HALLELUJA!

Ein Oratorienprojekt zum Mitsingen !

4. Dezember 2010, 18.00 Uhr
Ev. Altstadtkirche Gelsenkirchen

Der Musikverein Gelsenkirchen und weitere Kirchenchöre der Stadt laden zu einem Oratorienprojekt zum Mitsingen ein. Der Rundgang durch die Kirchenjahreszeiten bietet Werke von Bach, Händel, Haydn, Mozart, Mendelssohn und Brahms.
Die Besucher erhalten Noten und können im Vorfeld musikalische Proben besuchen. Die Chöre sitzen gemischt mit den Konzertbesuchern im Kirchenschiff und stimmen mit an. Andreas Fröhling, der Kreiskirchenkantor, Christian Jeub und andere Dirigenten leiten das Orchester im Altarbereich und laden Sie herzlich zum Mitsingen ein.

Weihnachten: "Jauchzet, frohlocket",
Johann Sebastian Bach; Weihnachts-Oratorium
Epiphanias: "Laudate Dominum",
Wolfgang Amadeus Mozart; Versperae solennes de·confessore
Vorpassion: "Wie lieblich sind deine Wohnungen";
Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem
Passion: "Wir setzen uns mit Tränen nieder";
Johann Sebastian Bach, Matthäus-Passion
Ostern: "Halleluja",
Georg Friedrich Händel; Messias
Trinitatis: "Die Himmel erzählen";
Joseph Haydn, Die Schöpfung
Ende des
Kirchenjahres:
"Wachet auf, ruft uns die Stimme",
Felix Mendelssohn-Bartholdy, Paulus
"Gloria sei Dir gesungen",
Johann Sebastian Bach


4. Dezember 2010, 18.00 Uhr
Ev. Altstadtkirche Gelsenkirchen
Heinrich-König-Platz
Der Eintritt beträgt 5,- €.

Leitung: Andreas Fröhling, Jens Martin Ludwig, Christian Jeub

 

 
Suchen
Hörproben
Newsletter
Melden Sie sich an, um die neuesten Informationen und Konzertprogramme zu erhalten!
Banner