Startseite

Gewinner des Volksbank-Stipendiums 2013

Die Gewinner der Volksbank-Gesangsstipendien 2013 sind:

Sabrina Piewek, Schülerin des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, Gelsenkirchen und Moritz Lidzbarski aus Gelsenkirchen-Bismarck. Er studiert nun an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Wir gratulieren beiden Gewinnern herzlich zum Stipendium, dem damit verbundenen Gesangsunterricht im Gesangsstudio Jagna Sokorska-Kwika und der Chormitgliedschaft im Musikverein Gelsenkirchen.

 

Giuseppe Verdi

Messa da Requiem für Soli, Chor und Orchester

Montag, 24. Juni 2013, 19:30 Uhr
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Großes Haus

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:30 Uhr
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Großes Haus

Sonntag, 30. Juni 2013, 19:30 Uhr
Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus

Mitwirkende:

Städtischer Musikverein Gelsenkirchen, Einstudierung: Chordirektor Christian Jeub
Städtischer Chor Recklinghausen
Musikverein Unna e.V.
Die Neue Philharmonie Westfalen

Leitung

GMD Heiko Mathias Förster 



Mario Storck rezensiert die Konzerte mit der Überschrift: "Fesselnde Fassung des Requiem"
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/fesselnde-fassung-des-requiem-aimp-id8115091.html

 

Misa Criolla

Ariel Ramirez

Sonntag, 27.01.2013., 11.30 Uhr

Die folkloristische Messe, Misa criolla (1963/1964),
basiert auf den Tänzen und Liedern Argentiniens.
Ariel Ramirez (1921-2010) verwendete hierzu die liturgischen Texte in spanischer Sprache.
Mit seinen Auftritten machte der Tenor José Carreras diese Komposition besonders populär.

 

Tenor: Seong-Yun Cheon
Tenor: Kevin Zänker

Percussion: Torsten Müller, Mitglied der Neuen Philharmonie Westfalen

Percussion: Norbert Rast
Gitarre: Oliver Aigner

Musikverein Gelsenkirchen
Klavier & Leitung: Christian Jeub

 

Die Aufführung findet im Rahmen der Familienmesse statt. - Eintritt frei!
Propstei, St. Augustinus
Ahstrasse 7,  45879 Gelsenkirchen-Altstadt
http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/gelsenkirchen/spanische-klaenge-in-der-propsteikirche-id7515920.html?service=mobile

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem

KV 626, Süßmayr-Fassung,

Arvo Pärt, Cantus im Memory of Benjamin Britten
für Streichorchester und Glocke;
an der Orgel erklingt "Chants D`Oiseaux" von O. Messiaen.
Gespielt von KMD Andreas Fröhling.

Musikverein Gelsenkirchen, Sängerinnen und Sänger des Kirchenkreises
Sopran: Inga Lisa Lehr, Alt: Melanie Lang, Tenor: Seong-Jun Cheon, Bass: Nicolai Karnolsky
Neue Philharmonie Westfalen

Samstag, 03.11.2012, 18.00 Uhr
Nicolai-Kirche, Ückendorfer Str. 108; GE-Ückendorf
Ltg: Andreas Fröhling

Sonntag, 04.11.2012, 18.00 Uhr, - Dieses Konzert ist bereits ausverkauft!
Matthäuskirche, Cranger Str. 81; GE-Buer
Ltg.: Christian Jeub

mozart requiem plakat

In Kooperation mit
KeK-Kunst entdeckt Kirche;                        www.kek-middelich.de
und dem Kreiskantorat Gelsenkirchen;   www.kirchegelsenkirchen.de

Eintritt: 13,-€, Vorverkauf ab September 2012 bei:
Musik Gläsel; Gildenstr. 18; 45879 Gelsenkirchen, Altstadt
Buchhandlung Weber, Darler Heide 14, Gelsenkirchen-Erle
Apotheke Petri, Nienhofer Str. 2 in Buer
Schüler und Studenten haben an der Abendkasse freien Eintritt!

Downloads:

Programmflyer Mozart Requiem (PDF | 314 KB)
Plakat A3 Mozart Requiem (PDF | 296 KB)

 

 
Suchen
Hörproben
Newsletter
Melden Sie sich an, um die neuesten Informationen und Konzertprogramme zu erhalten!
Banner